ManiFestacion Organica, Kolumbien

Über das Projekt «ManiFestacion Organica», Chicoral Tolima, Kolumbien

Einst wuchsen auf den Feldern rund um Chicoral Tolima, südwestlich von Bogotá, Kolumbien Baumwollpflanzen soweit das Auge reichte. Doch seit dem Zusammenbruch der lokalen Baumwoll-Industrie liegen die meisten Felder brach. Dabei sind die Böden durchaus für den Anbau anderer Kulturen geeignet. Zum Beispiel für Erdnüsse, die schon zu Zeiten der Baumwolle in der Fruchtfolge Verwendung fanden. Dadurch gibt es vor Ort sogar Know-how zum Anbau und einige Gerätschaften.

Was fehlt, ist jedoch der Markt! Pakka liess sich von dieser Tatsache nicht bremsen: Mit viel Mut, Überzeugungskraft und Investitionen wurde das Projekt «ManiFestacion Organica» ins Leben gerufen und der Bauer William Arenas als Projektverantwortlicher ins Boot geholt. Pakka half ihm bei der Bio-Zertifizierung, stellte die Logistik auf und schuf eine Kooperation mit Equiori, dem ersten kolumbianischen Bio-Schokoladenhersteller. So sind die köstlichen, mit Bio-Schokolade überzogenen Erdnüsse von Pakka entstanden – wobei die gesamte Wertschöpfung, vom Anbau bis zur Verpackung, in Kolumbien und somit im Ursprungsland stattfindet. Dadurch werden neue Arbeitsplätze geschaffen, welche insbesondere in einer strukturschwachen Region wie Chcoral Tolima von zentraler Bedeutung sind. In einem nächsten Schritt sollen sich weitere Bauern dem Projekt «ManiFestacion Organica» anschliessen und zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die wichtigsten Fakten

Pakka-Partner seit:
Februar 2015

Hauptprodukte:
Erdnüsse

Arbeitsplätze
15 Leute mit einer Beschäftigung von 50% über die gesamte Dauer des Anbaus, der Ernte und der Verarbeitung (2 Zyklen pro Jahr)

Fläche:
50 ha

Zertifizierungen:
EU-Bio, USDA

Land und Region:
Chicoral Tolima, Kolumbien